Zeig uns Thüringen!

Thüringen steckt voller Geschichten - überraschend, spannend, originell. Wir suchen Euch, um Geschichten zu entdecken und zu erzählen. Unabhängig davon, was Ihr studiert. Das Bauhaus Advanced Media Camp eröffnet Euch den Raum, neue Formen des Erzählens auszuprobieren. Neues entsteht immer dann, wenn Menschen mit unterschiedlichen Perspektiven und Denkansätzen aufeinandertreffen und zusammenarbeiten. Im Bauhaus Advanced Media Camp wollen wir Euch zusammenbringen: hochschulübergreifend und interdisziplinär. Ihr und Euer Team bekommt bei uns die Möglichkeit, mit einer eigenen Medienproduktion eine Geschichte aus Thüringen zu realisieren. Für die Teilnahme benötigt Ihr keine Kenntnisse und Erfahrungen in Medienproduktionen. Ihr werdet von professionellen Coaches und Mentoren begleitet, die Euch mit vier Praxisworkshops von der Idee zum fertigen Film führen werden. Eure fertigen Filme werden dann zur Weltausstellung EXPO 2015 eine Woche lang im deutschen Pavillon präsentiert.


Thüringen steckt voller Geschichten - lasst sie uns der Welt erzählen!

Workshop — Storytelling

Es ist, es wird, es war einmal.

Elegante Spannungsbögen, kurvige Dramaturgien und stabile Erzählstränge haben noch aus jedem kantigen Thema eine runde Sache gemacht. Im Workshop: „Storytelling“, erarbeitet Ihr unter Anleitung des passionierten Regisseurs und Dramaturgen Wolfgang Andrä ein Drehbuch und Storyboard zu Eurem Thema. Hier geht es um eure Geschichten und darum, was sie relevant macht und in welcher Reihenfolge eure Story erzählt werden sollte, um den Inhalt so klar und spannend wie möglich zu transportieren.

Termin: 03. Juli 2015 — 05. Juli 2015

Workshop — Kamera, Licht und Ton

Kamera? läuft! Ton? läuft! Licht? steht!

Im Workshop: „Kamera, Licht und Ton“, werden grundlegende Gesetze der Kamera- und Lichtführung von den erfahrenen Kameramännern Dietmar Thal und Raphael Köhler vermittelt. Außerdem bekommt Ihr einen Einblick in den Umgang mit professioneller Tontechnik. Mit der hochwertigen Kamera- und Tontechnik von Ludwig Kamera bekommen Eure Geschichten ein brillantes Antlitz und einen klaren Klang. Das Lichtequipment der Maier Bros. sorgt dafür, dass die Dreharbeiten von nichts überschattet werden. An diesem Wochenende wird sich alles um Blenden, Farbtemperaturen, Brennweiten, Licht und Schatten drehen.

Termin: 17. Juli 2015

Workshop — Produktion und Dreharbeiten

Ruhe bitte, wir drehen!

Der Workshop: „Produktion“ befasst sich mit der konkreten Umsetzung Eurer Storyboards, den Dreharbeiten. Eure zu einem Storyboard entwickelten Geschichten bekommen während dieses intensiven Workshops ein Gesicht und eine Stimme verliehen. Die Dreharbeiten zu Eurem Film werden von den Mentoren und Coaches begleitet. Diese bewahren die Ruhe und den Überblick um Euch in schwierigen Situationen zur Seite zu stehen. Keine Sorge: Sämtliche Kosten für Personal, Technik, Fahrzeuge und Mahlzeiten werden dabei von uns übernommen.

Termin: 18. Juli 2015 — 27. Juli 2015

Workshop — Postproduktion

Ich klicke, also bin Ich.

Im Workshop: „Postproduktion“ geht es um die angemessene Aufbereitung Eures Filmmaterials. Schnitt, Farbkorrektur und Vertonung stehen am Ende eines hochspannenden Prozesses. Hier werden die einzelnen Komponenten (Story, Filmmaterial und Ton) zu einem audiovisuell erzählten Werk zusammengesetzt und anschließend, mithilfe von ausgefeilter Software, digital veredelt. Der Weg von der Idee zum fertigen Film, also das Experiment, ob das, was zu Beginn nur als Idee im Kopf eines Menschen steckte zu einem audiovisuellen Werk wird, welches in der Lage ist, viele Menschen gleichzeitig zu erreichen und zu begeistern, entscheidet sich mit diesem Workshop.

Termin: 27. Juli 2015 — 22. August 2015

Teilnahmebedingungen

Um einen Platz im Bauhaus Advanced Media Camp können sich alle Studierenden bewerben, die im Sommersemester 2015 an einer Thüringer Hochschule (Universität, Fachhochschule, Musikhochschule) eingeschrieben sind, einschließlich Gasthörer und Studierende, die ein Austauschjahr an einer Thüringer Hochschule absolvieren. Kenntnisse im Bereich Medien sind keine Teilnahmevoraussetzung. Erwartet wird lediglich ein Interesse an Medienwerken.

Was ist für eine Teilnahme erforderlich?

Eine Teilnahme setzt eine Kurzbewerbung mit einem kurzen Motivationsschreiben voraus. Der Veranstalter behält sich eine Auswahl unter den Einsendungen vor.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme am Bauhaus Advanced Media Camp ist für die Teilnehmer kostenfrei. Ausrüstung wird vom Veranstalter gestellt. Notwendige Ausgaben für Fahrten im Rahmen des Projekts werden vom Veranstalter ebenso übernommen wie eine Verpflegung und ggfs. Unterbringung während der Workshops und Produktionstage.

Welche Geschichten werden gesucht?

Der Veranstalter stellt Themen für die Produktionen zur Verfügung. Eine Bewerbung ist deshalb nicht vom Vorschlag einer Geschichte abhängig. Ihr könnt aber auch gerne eigene Themen für eine besondere Geschichte vorschlagen. Dazu gibt es auch nur zwei Vorgaben: Die Geschichte muss einen Bezug zu Thüringen haben und sich an dem Leitthema der EXPO 2015: „ Feeding the World“ orientieren. Die Geschichten sollen einem internationalen EXPO-Publikum einen Einblick in die Bereiche Gesellschaft, Wissenschaft, Technik, Kultur, Tradition oder Zukunft gewähren.

Was wird während des Bauhaus Advanced Media Camps umgesetzt?

Produziert werden Kurzfilme (max. 120 Sekunden), in denen eine Geschichte erzählt werden soll. Erlaubt sind alle Gattungen und Erzählweisen einschließlich Animation.

Wo wird das Bauhaus Advanced Media Camp stattfinden?

Heimathafen des Bauhaus Advanced Media Camps ist die Stadt Weimar. Die Workshops werden im Nivre Studio stattfinden. Dreharbeiten können in ganz Thüringen stattfinden. Die Kosten für Übernachtungen und Verpflegung während der Workshops werden vom Veranstalter übernommen.


Die Bewerbungen sind zu richten an: Einfach über das Anmeldeformular auf der Website oder via Mail an: hallo@bamc.eu





Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Nivre Film & Studio GmbH
Georg-Haar Str 5.
99427 Weimar


Vertreten durch:

Martin Goldschmidt,
Georg - Haar Str.5
99427 Weimar


Kontakt:

E-Mail:hallo@bamc.eu


Umsatzsteuer-ID:

DE282370215


Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV:

Martin Goldschmidt
Ludwig - Feuerbachstraße 13
99425 Weimar


Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte


Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.


Haftung für Links


Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen. Urheberrecht Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.


Datenschutzerklärung


Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift, E-Mail-Adressen, Bilder und Bewerbungen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.


Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.


Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.